Diese Homepage ist für Bogensportfreunde/Innen  gedacht, aber auch für die, die sich für den Bogensport, warum auch immer, interessieren.

..Supertreffer auf 50 Meter
..Supertreffer auf 50 Meter

 

Nun sage ich "  Herzlich willkommen " auf meiner Homepage.

 

Als aktiver Bogensportler habe ich vor mehr als 40 Jahren begonnen und nun im " Seniorenalter" bin ich " nur " noch Kampfrichter, dass aber sehr gerne.

Schaut Euch um auf meinen Seiten, sie zeigen etwas Geschichte des Bogensportes aus meiner Heimat - und Geburtsstadt MÜLHEIM an der Ruhr, sowie Informationen aus dem Bereich Kampfrichter und aktuelle Termine in Nordrhein-Westfalen und  die Orte und Daten von Deutschen Meisterschaften.

Alles ist nicht immer perfekt, auch nicht auf meinen Seiten. Wer Ideen , Informationen und Lust hat zu schreiben, der melde sich bei mir ich nehme gerne tolle Ideen und Wünsche entgegen.

 

 

Danke sage ich schon einmal , dass Ihr diese Seiten besucht habt.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

 

Was geschah vor vielen Jahren im Bogensport in unserer Stadt,

in  Mülheim an der Ruhr ?

Etwas aus der " guten alten Bogensport - Zeit" gibt es zu berichten.

 

 

Der Bogensport hat in Mülheim an der Ruhr schon lange Tradition. Vor ca. 35 Jahren fand  das 1. Internationale FITA Stern- Turnier in Mülheim a.d.Ruhr / Saarn (Bezirkssportanlage Mintarder Strasse)statt. Ausrichter war die Bogensportabteilung des TSV VIKTORIA Mülheim. Unter der Leitung der nat. Kampfrichterin Frau U. Dappen aus Krefeld (verst. 2012 ), wurden viele internationale FITA Sterne  geschossen.

Wir hatten neben Teilnehmern/Innen aus unserer Region, auch auswertige Gäste, sowie Freunde aus Holland und Belgien dabei.

 Sicherlich können sich viele Bogensportler daran noch heute erinnern, auch ich war mit dabei, da wir alle zu dem Zeitpunkt beim TSV VIKTORIA Mülheim als aktive Bogensportler/Innen Mitglieder waren. Es folgten in den Jahren danach weitere nat. und intern. FITA Turniere in Mülheim an der Ruhr immer auf dem gleichen Rasenplatz der Bezirkssportanlage in Mülheim an der Ruhr/Saarn.

Der Schirmherr des 1. Großereignisses war der damalige Oberbürgermeister Dieter aus dem Siepen.

 

Der Startschuss zu den heute noch aktuellen Turnieren des Rhein. Hallenchampionates, wurde auch in Mülheim an der Ruhr, vor mehr als 30 Jahren der Startschuss gegeben.

Unter der Federführung von  Fritz Hahn  verstorb. (Krefeld) Hermann Loose verstorb.(Oberhausen) und den Bogensportlern des TSV VIKTORIA Mülheim wurde dieses Hallenchampionat im früheren Clubhaus des TSV VIKTORIA Mülheim, ins Leben gerufen. 

5 Städte hatten sich damals sehr bemüht, Krefeld / St. Tönis, Mönchen-Gladbach, Rheydt und wir in Mülheim an der Ruhr, mitzumachen und 60 Pfeile auf 18 Metern zu schießen.Diese Turniere sind bis heute erhalten geblieben und erfreuen sich eines großen Zuspruches.

Die Stadt Mülheim an der Ruhr hat sich als eine sehr gute Gastgeberin für den Bogensport erwiesen, was sich in den letzten Jahren sehr intensiv fortgesetzt hat.

Dank der großen Unterstützung unserer Oberbürgermeisterin Frau Dagmar Mühlenfeld, sowie ihrer Stellvertreterin der 1. Bürgermeisterin der Stadt, Frau Renate aus der Beek,  konnten weitere Großereignisse in Mülheim stattfinden. Das Sportamt und alle anderen Ämter haben uns ganz toll geholfen.

Eine Stadt im Herzen des Ruhrgebietes, die dem Bogensport fast zur Heimat geworden ist, DANKE.

 

Mülheim a.d.Ruhr hat drei Vereine, die Bogensport anbieten.

Der älteste Verein in unserer Stadt  ist der VdB Mülheim e.V.  MASA Bogensport e.V. und der ESV Mülheim e.V.  sind die beiden anderen Vereine.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

....und nun beginnt eine " ganz neue Zeitrechung "  des Bogensportes  in der Stadt Mülheim-Ruhr.......

 

 

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT Feldbogen 2004 des Schützenbundes (DSB) im Uhlenhorst.

WORLD GAMES FELDBOGEN 2005 in Mülheim an der Ruhr, im Uhlenhorst, das Finale im MüGa Gelände in der Stadmitte. Bogensportler/innen aus aller Welt waren bei uns in Mülheim an der Ruhr zu Gast.

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN Halle 2007 des Schützenbundes (DSB) in der Harbecke Halle mit 38 Scheiben, mit mehr als 600 Teilnehmern.

 

DEUTSCHE DOPPEL MEISTERSCHAFTEN 2008 Halle zum 200 jährigen Stadtjubiläum für den Deutschen Behinderten Verband (DBS) sowie für den Deutschen Bogensport Verband e.V. (DBSV)ebenfalls in der Harbecke Sporthalle mit 38 Scheiben, diesmal waren es fast 800 Teilnehmern.

 

 

 

 

 

.....DEUTSCHLAND bewegt sich ...unter diesem Motto haben 6 Vereine aus dem Ruhrgebiet sich beteiligt. BSC Essen, BSC Oberhausen, MASA Mülheim, BSG Duisburg-Buchholz, ETuS Wedau und ESV Mülheim.

Mit großen Einsatz oben genannter Vereine und Mitglieder, konnten wir einen ganzen Samstag im Gelände der MüGa ( Mülheimer -Landesgartenschaugelände ) viele viele Gäste und Freunde des Bogensportes begrüßen.

Unter der Schirmherrschaft der 1. Mülheimer Bürgermeisterin, Frau Renate aus der Beek, die selber auch unter fachkundiger Anleitung Pfeile auflegte und auch traf, war der Tag ein voller Erfolg. Dank an die Stadt Mülheim für diese tolle Hilfe und Unterstützung.

Prominentester Gast war Frau Hannelore Kraft,  Ministerpräsidentin des Landes NRW, die Mülheimer Bürgerin ist, auch sie probierte den Bogensport aus.

Vertreter des Sportamtes und des Mülheimer Sportbundes haben uns auch besucht und als Verantwortlicher dieses Tages konnte ich ganz zufrieden sein und mit einem großen Dank an die Vereine und die Stadt Mülheim an der Ruhr,für ihre Mitarbeit, Hilfe  und Dabeisein, gegen Abend wieder " abbauen."

 

 ....Bogensportherz...was willst Du mehr?....

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

" ALLE INS GOLD "

Hartmut van de Wetering

Kampfrichter Bogensport

A und B Lizenzen der Fachverbände ( RSB/DSB und DBS)

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

....gut gezielt Frau Kraft?...unter Mithilfe von Alfons Alberts vom Bogensportclub Essen.
....gut gezielt Frau Kraft?...unter Mithilfe von Alfons Alberts vom Bogensportclub Essen.
..Frau Hannelore Kraft bei..Deutschland bewegt sich..  im Gespräch mit Hartmut van de Wetering
..Frau Hannelore Kraft bei..Deutschland bewegt sich.. im Gespräch mit Hartmut van de Wetering